Vorträge




Wie ein Kind die Welt begreift: Entwicklung der Sinnessysteme

 

Eine Veranstaltung des namu Fördervereins aus der Vortragsreihe „Ökosystem Erde – Chancen und Gefahren“ in Kooperation mit der Volkshochschule Bielefeld.

In den ersten Monaten und Jahren ihres Lebens müssen Säuglinge und Kinder gewaltige Entwicklungsaufgaben bewältigen. Sie lernen, ihre Umgebung mithilfe ihrer fünf Sinne wahrzunehmen, diese ganz unterschiedlichen Sinneseindrücke miteinander zu kombinieren und sich auf diese Weise in der Welt zurecht zu finden.

Die Entwicklung dieser Prozesse und ihr Zusammenhang mit der Entwicklung des Gehirns sind Thema des Vortrages.

 

Referentin: Dr. Boukje Habets, Universität Bielefeld, Leiterin des Kinderlabors Bhoch3 der Abteilung Biopsychologie & Kognitive Neurowissenschaften

 

Do., 14. Juni 2018

 

Uhrzeit: 19.00 - 20.30

Treffpunkt: Murnau Saal, Volkshochschule Bielefeld, Ravensberger Park 1, 33607 Bielefeld

Kosten:  Spende willkommen!

Anmeldung: keine

 

 



Weitere Vorträge folgen!