Vorträge


Für die kommende Saison der Vortragsreihe "Ökosystem Erde" bisher bestätigt:



Warum verschwinden die Insekten? Fakten und Hintergründe

 

Eine Veranstaltung des Fördervereins in Kooperation mit der Volkshochschule Bielefeld

Sie sind der Inbegriff des Sommers: über Blüten gaukelnde Tagfalter. Doch sie werden immer weniger. Anhand von anschaulichen Beispielen und untermauert mit zahlreichen Bildern erläutert der Insektenforscher Prof. Thomas Schmitt, wie stark die Rückgänge seit Mitte des 19. Jahrhunderts sind. Aus diesen Daten lassen sich Muster des Aussterbens ableiten, die eine Erforschung der Gründe erlaubt. Diese sind komplex, hängen aber weitgehend mit Zerstörung und Verinselung von Biotopen im Zuge der Intensivierung oder Aufgabe von Landwirtschaft, Luftstickstoffimmissionen und dem Klimawandel zusammen.

 

Referent: Prof. Dr. Thomas Schmitt, Direktor

Senckenberg Deutsches Entomologisches Institut, Müncheberg

 

Do., 16. November 2017

 

Uhrzeit: 19.00 - 20.30    

Treffpunkt: Murnau Saal, Volkshochschule Bielefeld, Ravensberger Park 1, 33607 Bielefeld

Kosten:  Spende willkommen!

Anmeldung: keine

 

 



Wie ein Kind die Welt begreift: Entwicklung der Sinnessysteme

 

Eine Veranstaltung des namu Fördervereins aus der Vortragsreihe „Ökosystem Erde – Chancen und Gefahren“ in Kooperation mit der Volkshochschule Bielefeld.

In den ersten Monaten und Jahren ihres Lebens müssen Säuglinge und Kinder gewaltige Entwicklungsaufgaben bewältigen. Sie lernen, ihre Umgebung mithilfe ihrer fünf Sinne wahrzunehmen, diese ganz unterschiedlichen Sinneseindrücke miteinander zu kombinieren und sich auf diese Weise in der Welt zurecht zu finden.

Die Entwicklung dieser Prozesse und ihr Zusammenhang mit der Entwicklung des Gehirns sind Thema des Vortrages.

 

Referentin: Dr. Boukje Habets, Leiterin des Kinderlabors Bhoch3 der Abteilung Biopsychologie & Kognitive Neurowissenschaften

 

Do., 15. Februar 2018

 

Uhrzeit: 19.00 - 20.30    

Treffpunkt: Murnau Saal, Volkshochschule Bielefeld, Ravensberger Park 1, 33607 Bielefeld

Kosten:  Spende willkommen!

Anmeldung: keine

 

 



Farbenpracht für flinke Flieger

Von Blüten und Kolibris

 

Eine Veranstaltung des namu Fördervereins aus der Vortragsreihe „Ökosystem Erde – Chancen und Gefahren“ in Kooperation mit der Volkshochschule Bielefeld.

Für uns sind Kolibris nur faszinierende Flugkünstler; für viele Pflanzenarten indes sind sie unentbehrliche Partner, die ihnen die Bestäubung ihrer Blüten sichern. Vielfältig sind daher die Tricks der Pflanzen, die kleinen Vögel anzulocken und möglichst effektiv zu nutzen. Doch diese haben anderes im Sinne, als Blüten zu bedienen: nämlich Nahrung zu finden und das eigene Überleben zu sichern. Aus diesen gegensätzlichen Bedürfnissen entstehen interessante Beziehungen und Abhängigkeiten, die einen erstaunlichen Einblick in das Gefüge von Lebensgemeinschaften erlauben.

 

Referent: Dr. Manfred Kraemer, Universität Bielefeld, Fakultät für Biologie

 

Do., 01. März 2018

 

Uhrzeit: 19.00 - 20.30    

Treffpunkt: Murnau Saal, Volkshochschule Bielefeld, Ravensberger Park 1, 33607 Bielefeld

Kosten:  Spende willkommen!

Anmeldung: keine

 

 



Das Auge, Blindheit und Stammzellen - Entwicklung

regenerativer Therapien für Erkrankungen der Netzhaut

 

Eine Veranstaltung des namu Fördervereins aus der Vortragsreihe „Ökosystem Erde – Chancen und Gefahren“ in Kooperation mit der Volkshochschule Bielefeld.

Der Verlust der lichtsensitiven Zellen des Auges, der Photorezeptoren, führt zur Verringerung der Sehfähigkeit bis hin zu Blindheit, und stellt einen der Hauptgründe für Behinderung in industrialisierten Ländern dar. Können sogenannte „Pluripotente Stammzellen“ zur Behandlung von Erblindungskrankheiten genutzt werden? Der Vortrag bietet einen Überblick zum derzeitigen Stand der Forschung zur Transplantation von Zellen in die Netzhaut.

 

Referent: Prof. Dr. Marius Ader, Zentrum für regenerative Therapien (CRTD), Technische Universität Dresden

 

Do., 12. April 2018

 

Uhrzeit: 19.00 - 20.30    

Treffpunkt: Murnau Saal, Volkshochschule Bielefeld, Ravensberger Park 1, 33607 Bielefeld

Kosten:  Spende willkommen!

Anmeldung: keine

 

 



Weitere Vorträge folgen!