Freunde und Förderer des Naturkunde-Museums Bielefeld


Hand in Hand

Naturwissenschaftliche Bildung zum Herzstück der allgemeinen Bildung zu machen, gelingt nur im Verband.

Gleiches gilt für die wissenschaftliche Forschungsarbeit an den über 500.000 Sammlungsobjekten des Museums.

Dafür danken wir unseren Partnern, engagierten Bürgerinnen und Bürgern, Clubs und  Unternehmen, Stiftungen und Ämtern und allen weiteren, die wir für unsere Ideen und Projekte begeistern konnten und die uns unterstützen und unterstützt haben.

 


Naturwissenschaftlicher Verein

Im Jahre 1908 wurde der Naturwissenschaftliche Verein für Bielefeld und Umgegend e.V.  begründet. Ohne sein Wirken wäre das Museum undenkbar gewesen. Bis auf den heutigen Tag sind sich beide innig verbunden.

 

 

Die Arbeitsgemeinschaft westfälischer Entomologen e.V.

Eine zentrale Aufgabe der Arbeitsgemeinschaft stellt die wissenschaftliche Bearbeitung, Pflege und Erweiterung der Insektensammlungen des Naturkunde-Museums dar. Durch Spenden der Mitglieder und Übernahme ganzer privater Sammlungen zählt die Bielefelder Museumssammlung heute zu den bedeutendsten Sammlungen in Nordwestdeutschland.

 

 

 

Förderer: